LUNENBURG Matthijs

absolvierte sein Blockflötenstudium bei Walter van Hauwe am Conservatorium van Amsterdam (Bachelor und Master Diplom), begann anschließend sein Studium am Zink bei William Dongois in Paris und Genf, führte dieses weiter bei Bork-Frithjof Smith an der Staatlichen Musikhochschule in Trossingen. Als Blockflötist trat Matthijs Lunenburg wiederholt in Europa und den USA mit verschiedenen Blockflöten-Consorts auf. Als Zinkenist konzertierte […]

ARMAN Howard

Howard Arman wurde in London geboren und ließ sich am Trinity College of Music in London ausbilden, bevor er zunächst mit renommierten englischen Ensembles kooperierte und schon bald seinen Wirkungskreis auf Europaausweitete. In Deutschland arbeitete er mit mehreren Rundfunk Chören zusammen. Von 1983 bis 2000 war er künstlerischer Leiter des Salzburger Bachchores und von 1998 über […]

HUBMANN Klaus

geboren in Graz, Studium Fagott, Musikwissenschaft und Germanistik in Graz und Wien.Seit 1987 Hochschulassistent, seit 2000 a. o. Univ.-Prof., von 2000 bis 2005 und wieder seit 2010 Vorstand des Instituts für Alte Musik und Aufführungspraxis an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz. Mitglied des Grazer Bläserquintetts und des Ensembles für Neue Musik „szene […]